• So was habt ihr alle 2023 umgebaut an euren TT´s und was verschiebt Ihr auf 2024, und was soll der Endstand sein?

    Ich bin fast durch und muss nur noch Schönheitssachen machen


    Quattro Sport Felgen check

    Großer Heckspoiler check

    3d color mfd hab ich zwar und bau ich vielleicht über den Winter ein, wenn es mich nervt soll das der Daniel einbauen, der braucht auch eine Arbeit (dashboy)

    Dulle in der Beifahrertüre, ich hab zwar eine Ersatztüre aber ich überlege noch ob ich die Dulle nicht sonst irgendwie rauskrieg

  • Super, ich bin froh das er wieder läuft. Wenn der Winter vorbei ist werde ich die Stoßdämpfer hinten erneuern da sie mit Gepäck überfordert sind. Die Frage ist B4 oder B8 da ich die Eibach Federn schon drin hab. Gruß Frank

  • Hallo, in 2023 wurde erledigt:

    FIS-Display erneutert

    S-Line Grill verbaut

    dunkle Seitenblinker verbaut

    Spiegelkappe Fahrerseite nachlackiert (Klarlack löste sich ab)

    Radio erneuert (gegen Original)

    Komfortblinken nachgerüstet

    Freisprech/ MP3-Möglichkeit nachgerüstet

    Rückleuchte links getauscht (etwas blind geworden)

    Kennzeichenleuchten erneuert (beim Ausbau zerbrochen)

    Traggelenke neu

    Leistungskorrektur

    komplette Politur


    Für 2024 steht an:

    Gurt Fahrerseite prüfen, da er sich nicht aufrollt

    S-Line Schaltknüppel umbauen

    Gestänge Xenonniveausensor Quattro hinten tauschen

    ggf Querlenker hinten zur Sturzkorrektur tauschen

    Ladedruckrohr ohne Schalldämpfer

    div. Arbeiten gegen Rost und Verschleiß

    ggf. Stoßdämpfer hinten wechseln, da die Staubkappen zerbröseln


    Ziel ist: Alles mir Originalteilen zu realisieren und das Fahrzeug auf dem aktuellen Stand zu erhalten.

  • 2023:

    - komplette Konservierung, Hohlräume und Unterboden mit Fluid Film.

    - Umbau auf 3D Color Display.

    2024:

    - HA und Achsträger vorn komplett mit Bremsen und Stoßdämpfern aufarbeiten, ist alles stark angegammelt.

    - Auspuffanlage von Ray Simons einbauen.

    - Radiokonsole und Mitteltunnel passend zur Mokassin Ausstattung beledern lassen.

    8N Roadster FWD 180PS BJ.2000

  • Umbauten sind es bei mir eher nicht sondern Arbeiten die 2023 erledigt bzw. in 2024 erledigt werden sollen.
    2023:
    - LMM
    - Öl Wechsel (Motor/Getriebe)
    - 2 neue Reifen
    - Beseitigung eines Lackschadens
    - Aufarbeitung der 18 Zoll S-Line Felgen
    - Koppelstangen
    - Radhausschale
    2024:
    - Reparatur FIS

    - Entfernung einer Roststelle am Kofferraum
    - Neue Filter und ein Klimaservice
    - 1x neue Lüftungsdüse
    - 1x Alu Schaltknauf oder neuer Standardknauf
    - endlich mal das passende und unversehrte Rücklicht einbauen
    - TBA >> Mal schauen was noch so kommt. :P

    Jedes mal spannend zu sehen was so alles gemachTT wird!

    1.8T 150 PS Dolomitgrau :thumbup:

    Einmal editiert, zuletzt von gordonfreeman () aus folgendem Grund: Wunschliste wächst ....

  • Da ich den TT neu habe, werde ich die Pflege hochhalten und finishen, umgebaut ist das Lenkrad und der originale Aluschaltknauf. Geplant ist für 2024 eigentlich noch der Umbau der Front auf 3,2 inclusive den Scheinwerfern. Die Unterschiede sind zwar dezent und manchmal erst auf den zweiten Blick erkennbar, was mir persönlich aber sehr gefällt. Front und Scheinwerfer liegen auch schon parat und sind in einem außergewöhnlich gutem Zustand. Stand heute muss ich aber gestehen, bin ich mir nicht mehr ganz so sicher ob ich noch umbauen möchte. Eventuell lasse ich doch die original Front. Mal sehen wie es aus geht… 🤔😀Wie steht Ihr eigentlich dazu: Umbau mit original Teilen oder original belassen?

    BesTTe Grüße

    Alf


    Audi TT Roadster 8n quattro, Nimbusgrau `99

    Audi 200 5E, Gobimetallic ´82

    Simson Schwalbe KR 51/1S Alabasterweiß/Olivgrün ´74


    Wenn ein Traum vier Räder hat, dann hat er auch 4 Ringe. ( Verfasser mir unbekannt ;))

  • Super, ich bin froh das er wieder läuft. Wenn der Winter vorbei ist werde ich die Stoßdämpfer hinten erneuern da sie mit Gepäck überfordert sind. Die Frage ist B4 oder B8 da ich die Eibach Federn schon drin hab. Gruß Frank

    hallo Frank...

    ich fahre das Bilstein B12 Prokit Fahrwerk....

    B8 Dämfer und Eibach Federn.....

    habe das S-Line rausgeschmissen......

    bin mit dem Bilstein sehr zufrieden...

    gruss aus Düren

    Norbert

    Audi TT 8N - Roadster / S-Line - der letze aus der Serie

    Audi TT 8N - Coupe

  • Hallo Norbert, das wollte ich hören 😅👍. Die B8 kenne ich von meinem anderen Roadster und funktionieren perfekt auch mit Gepäck. Nach dem Winter werde ich gucken was ich mache. Ursprünglich wollte ich auch ein Leistungsupgrade machen aber im letzten Urlaub habe ich festgestellt das hier mehr Baustellen anliegen wenn man aus dem TT einen Sportler machen möchte. Allem voran Kühlung und Bremsen. Komplett passt das dann preislich nicht zum TT und fällt eher aus dem Rahmen.

  • Der kleine schwarze steht wohlbehütet in der Garage und hält bis zum April Winterschlaf.

    Vollgetankt, Cetek dran und Reifen aufgepumpt. Handbremse offen.....

    Evtl stelle ich noch einen Luftentfeuchter rein.

    Wenn das Wetter gut ist, dann kommt das Auto mal raus und wird auf dem Hof bewegt.


    Umgebaut wird NICHTS, der steht zu 100% Original....


    Es stehen über den Winter folgende Arbeiten an:

    -Roststelle Kennzeichenbeleuchtung

    - Schaltsack hat einen Riss. => die Preise für diese billige Achsmanschette haben mir fast die Schuhe ausgezogen....

    - Zwischendurch Innenraum und Lederpflege


    - Untenrum den ganzen Flugrost entfernen und den Unterboden so richtig chick machen


    - 2 neue Fußmatten kaufen.


    Im März gibt's frischen Ölwechsel und neue Pneus.


    Gruß Micha

  • Wie steht Ihr eigentlich dazu: Umbau mit original Teilen oder original belassen?


    Kann den Hype um die 3.2er Front nicht so ganz nachvollziehen, für mein Empfinden ist der cleane Look der normalen Front klar der schönere. *Ich* würde den 8N also original lassen.



    Viele Grüße

    Christian

    Audi TT 8N3, Mazda miata NA, Mercedes W123 und als daily BMW M140ix

  • 2023:

    Einbau ST Gewindefahrwerk X

    Heckspoilerlippe aufgeklebt

    Luftfilterwechsel auf K&N

    Stage 1

    Dynamische Radnaben

    2024:

    bis jetzt sind nur Distanzscheiben geplant, mal schauen was sich noch dazu gesellt😂

    Liebe Grüße,


    Lisa




    TT Roadster / 2016 / Stage 1 - 320PS / VFL / Nanograu Metallic / OPF

  • Lisa.1792 stage 1 bei welchen Motor und bist du zufrieden, selbst getunt? Distanzscheiben mit Papieren hab ich noch liegen 😉

    Itte

    Ich hab glaub ich zwei Jahre nach der Front gesucht, dann eine aus England ergattert. Gefüllert geschliffen und lackiert, neue Gitter besorgt, andere Halter (zu teuer) bei Tradition bestellt aber schaut echt schon geil aus finde ich.

    :)

  • Keine Umbauten,ist und bleibt original wie Gott ihn schuf.Ausser die normalen Reparaturen was anfällt.Ventildeckeldichtung und Anlasser wird am 18.12 getauscht.Anlasser läuft nach,Dichtung schwitzt. Dann noch frisches Öl mit allen Filtern . Zahnriemen mit Wapu und Rollen wurde bei 103 000 km gemacht.Jetzt hat er 113 000 runter.

  • Harald400 es gelten natürlich auch Nachrüstungen, die deiner vielleicht noch nicht hat, z.B. Getränkehalter oder Fahrwerk oder Tempomat usw.

    Ich werde meinen neue Schläuche geben, die Nebelaktion hat doch so einiges bewirkt ;)

    Ich muss mich auch noch über den Winter mit meiner Türpappe links beschäftigen da bricht das Plastik weg beim Netz

  • 1. Dachhydrauliksystem prüfen

    2. Mikroschalter Tür

    3. Komfortmodul verpacken

    4. Behandlung von leichtem Rost unter dem Radkasten

    Und Arbeiten an einem Bürostuhl und Sessel im Tiefblau. In der Zwischenzeit haben wir durch den Abbau von unnötigen Dingen an Höhe gewonnen. Platte für die Montage des Fahrwerks zurechtgeschnitten. Schwärzen diese jetzt und warten auf Material für das Fahrwerk. 1 der 2 wird Bürostuhl sein. Der andere ein Sessel für das "TT-Museum".

  • Weißt du wie selten die Innenausstattung in "tiefblau" ist? =O

    Ich habe alles fein säuberlich demontiert, damit alles wieder in seinen ursprünglichen Zustand versetzt werden kann. Aber ich habe nur die Sitze und keine Türverkleidungen

  • Ich habe gestern mit einer Sattlerei telefoniert, da ich gerne die Softlack-Türgriffe mit Leder beziehen lassen möchte: Preis soll etwa zwischen 60 und 100 Euro liegen. Das konnte man mir am Telefon nicht genauer sagen, da der Sattler die Türgriffe vom TT nicht kennt. Ich finde den Preis aber gerechtfertigt, der Aufwand beträgt ca. eine Stunde.