Neuer TT-Fahrer aus Thüringen

  • Hallo Zusammen,


    Mein Name ist Andreas, ich komme aus Schmölln im schönen Thüringen. Auch ich habe im Januar 2021 einen TT 8n AJQ in meinen Besitz gebracht, auch leider die Katze im Sack...


    Aktuell wurden schon eine Motorrevision in Eigenregie durchgeführt, sowie diverse optische Retuschen. Nun bin ich gerade auf der Suche des Leistungsverlustes ( gemessene 138 PS mit Insoric), aber auch das wird noch werden.


    Freue mich auf enorm viel Input unter Gleichgesinnten:)

  • Hallo Andreas, willkommen im Forum


    Es gibt einige Möglichkeiten, warum der Motor nicht seine volle Leistung erzeugt.


    Der effektivste Weg, dies herauszufinden, ist mit einer Diagnose die Motorsteuerung auszulesen und loggen.


    Wenn dich das Thema grundsätzlich interessiert und du bereit bist, etwas tiefer in die Motorsteuerung einzuarbeiten, kann ich den kostenfreien nefmoto ME7Logger empfehlen. Der liest dir zwar den Fehlerspeicher nicht aus, aber zeigt dir anhand interner Soll- und Ist-Werte, wo der Motor anders arbeitet, als die Software es vorgesehen hat


    Gruss Jochen

  • Hallo Jochen,


    danke für die schnelle Antwort, wie du ja sicherlich gelesen hast hatte ich die Katze im Sack gekauft. Ich werde in den nächsten Tagen noch den LMM und die Benzinpumpe wechseln, da ich davon ausgehe das der LMM min. 6 oder / Jahre alt ist und bei der Benzinpumpe noch das Orginalteil verbaut ist. Wenn das abgeschlossen ist unternehme ich Logfahrten über VCDS, in der Hoffnung wieder etwas abgeschlossen zu haben.


    Das nefmoto schaue ich mir aber auch an.;)

  • Nach 6 Jahren muss der LMM nicht zwingend kaputt oder verdreckt sein.

    Hier hilft dir ein Logger weiter, denn du kannst du aktuelle Luftmasse messen und sie mit den anliegenden Ladedruck vergleichen.


    Erst wenn für den anliegenden Ladedruck die angesaugte Luftmasse zugering ist, das Lambda aber zu hoch, weisst du, dass der LMM getauscht werden muss..


    Klar kann man auf Verfdacht oder für das gute Gewissen Teile tauschen.

    Jedoch kann man sich dann nicht unbedingt sicher sein, dass das Problem nach dem Tausch auch behoben ist.


    Wir hatten vor ein paar Tagen zum Beispiel einen Fall bei dem die Sicherung für den LMM defekt war. Entsprechend läuft der Motor auf den LMM-Ersatzwert und hat ebenfalls nicht seine maximal mögliche Leistung.

    Hier hätte der Tausch des LMM allein, keine Besserung gebracht.

    Der Fehlerspeichereintrag zeigte aber, in welche Richtung zu Suchen war

  • Das Bild zeigt das angebliche "große" Thermostat was verbaut wurde damit der Motor nicht so heiß läuft.

    Interessante Idee, eine solche Lösung kannte ich auch noch nicht =O


    Das es das "Tropenthermostat" mit früherer Öffnungstemperatur gibt, weisst du ?

    Hiermit kannst du die Wassertemperatur etwas verringern, da dieses schon ab 82°C anfängt zu öffnen.

  • Das war nur eine von einigen "interessanten" Ideen, ja ich weeiß das es Thermostate mit anderen Öffnungstemperaturen gibt. Meiner läuft jetzt konstant lauf Klimabedienteil zwischen 92 - 94°C.


    Ich hoffe du verstehst wenn ich sage das erstmal der LLM und ein paar andere Teile gewechselt werden sollen, ich stoße ja immer wieder auf Ideenreichtum

  • Hallo Andi,


    ein herzliches Willkommen hier bei uns und viel Spaß.

    BesTTe Grüße André


    Audi 80 B3 2,0E, Audi 90 B3, Audi A4 B5 Avant 1,9 TDI, Audi A4 B6 1,9 TDI, Audi A3 8P 2,0 TDI Sportback, Audi A4 B8 2,7 TDI


    2001 TT 8N AUQ Roadster: Nimbusgrau, Leder Authentic Mokassin mit Baseballnaht, Edel01, KW v3, ST 15mm, Stahlflex, EBC-Brakes, Parabol und S-Line

    2006 TT 8N BHE Roadster: Tiefgrün, Leder Anisgelb, Bilstein, BBS Motorsport, Handgerissen!


    Walter R. aus R. sagt: „Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern. Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern“

  • Hallo, Andreas,

    willkommen hier im Forum und bei der Audi TT 8N Bande!

    Die Farbe sieht ja sehr edel aus! Ist dein Coupé etwa in Goodwoodgrün Perleffekt?

    Zum Bereich 'Technik' wünsche ich dir gutes Gelingen bei der Fehlersuche und -behebung!

    Und dann aber: Stets gute Fahrt und viel Spaß!

    BesTTe Grüße

    Gerhard


    Audi TT Roadster 8N 2006 - Last Edition - Sprintblau Perleffekt - RS-TT 53 (4-10) - for the sunny side of the street 😎

    Audi A3 Sportback e-tron 8V - 2016 - für alle Tage

    Von 1999 bis 2015 ca. 33 Audi :):), davon 8 TT :):) :)gefahren :)

  • Hallo, Andreas,

    willkommen hier im Forum und bei der Audi TT 8N Bande!

    Die Farbe sieht ja sehr edel aus! Ist dein Coupé etwa in Goodwoodgrün Perleffekt?

    Zum Bereich 'Technik' wünsche ich dir gutes Gelingen bei der Fehlersuche und -behebung!

    Und dann aber: Stets gute Fahrt und viel Spaß!

    Hallo Gerhard,


    Farbe ist LZ6W Steppengrasgrün Pereffeckt. Habe noch nicht viel davon gesehen, und bekomme immer wieder Lob für die Farbe.;):)

  • Farbe ist LZ6W Steppengrasgrün Pereffeckt. Habe noch nicht viel davon gesehen, und bekomme immer wieder Lob für die Farbe.;):)

    Ja, ist wirklich sehr chic - und beim Coupé ziemlich selten. Da war jemand bei der Farbwahl 'mutig'!

    Grün, ob Steppengras oder Goodwood, sieht man eher beim Roadster.

    BesTTe Grüße

    Gerhard


    Audi TT Roadster 8N 2006 - Last Edition - Sprintblau Perleffekt - RS-TT 53 (4-10) - for the sunny side of the street 😎

    Audi A3 Sportback e-tron 8V - 2016 - für alle Tage

    Von 1999 bis 2015 ca. 33 Audi :):), davon 8 TT :):) :)gefahren :)