TTrs DSG Probleme

  • Hallo zusammen, seit wir unseren neunen TTrs haben ( 03 2022) sind wir mit dem DSG überhaupt nicht zufrieden. Ein Fahrbereicht von ams aus 2019 beschreibt das Problem Prima https://www.auto-motor-und-sport.de/test/audi-tt-rs/


    ...das Getrieb benimmt sich wie die Axt im Walde und schubst den herrlichen Motor nur hin und her... Das waren wir von unserem TTs ganz anders gewöhnt. Hat jemand ähnliche Erfahrungen ? Die AUDI Technik hat uns geschrieben/angerufen, dass das DSG der Stand der Technik ist. Ein Besuch beim Freundlichen hat auch nichts gebracht. So akzeptieren wollen wir das auch nicht !!


    VG aus Bayern

  • Die Schaltcharakteristik ist ein bisschen tranig ausgelegt. Das fand ich bei meinem 2.0er 8S TT auch ein wenig besser. Liegt mit Sicherheit aber auch an der Leistungsentfaltung des 2.5l Motors. Der kommt aufgrund des größeren Laders gefühlt einfach nich so fix ausm Quark. Da hilft nur manuell flippern, oder die DSG Schaltzeiten beim Tuner anpassen lassen.

    Viele Grüße,
    Flo

    ---------------------------------------------------------------------------

    TTRS 8S Coupe, DAZA, PreFacelift, NoOPF :twisted: , 400 PS, Quattro, Arablau

    TT 8S Coupe, Competition, 230 PS , Quattro, Arablau

  • Hallo RS Gemeinde,

    nach langem Telefonat mit der AUDI Kundenhotline kam die Idee auf, ob es in meiner Region einen vergleichbaren TTrs gibt, bei dem man das Schaltverhalten des Getriebe vergleichen könnte. Eine andere Software gibt es lt. Audi definitiv nicht.


    Daher meine Frage:

    Gibt es jemanden, der einen TTrs fährt Bj 2021, oder Bj. 2022, Getriebe DQ 500 7 Gang DSG UND bereit wäre sich mit mir auszutauschen, ganz toll wäre eine Probefahrt. Ich komme aus der PLZ 86470 !!


    VG aus Bayern

  • Hallo, danke erstmal für die Antwort.

    Helfen würde das auf alle Fälle. Hast Du Probleme mit dem DSG Getriebe in Form: schaltet in D langsam, teilweise sehr träge. Wenn kalt, dann deutliche Schaltrucke, verzögertes runter Schalten, teilweise dann gleich 2 Gänge auf einmal und lautem aufheulen des Motors ! Kannte ich von meinem TTs in den letzten 6 Jahren überhaupt nicht...war ein blitzschnell schaltendes Getriebe, ohne ruckeln ect.