Fahrertür hängt und muss eingestellt werden - jemand Erfahrungen?

  • Allerdings versuche ich zunächst mal die Variante das Gummi mit Glycerin wieder geschmeidig zu bekommen und einzupassen.

    Ich habe mit Babyöl beste Erfahrungen gesammelt. Satt auftragen und mehrmals wiederholen oder besser noch einlegen. Das hat bis jetzt jedes Gummiteil wieder geschmeidig gemacht.

    8N Roadster FWD 180PS BJ.2000

  • Bei mir ist es so, dass die Verkleidung unten im Bereich der Fahrertür und auch seitlich hoch (rechts) sich zeitweise (je nach Anzahl der Schlaglöcher) etwas nach Innen richtung Fahrersitz bewegt. Dann klemmen die Gummis die Tür etwas ein. Wenn du mal testest und mit der Hand die Verkleidung nach aussen ziehst (Tür muss natürlich offen sein) könnte das schon die Ursache sein. Ist die Verkleidung dann tatsächlich wieder positionniert, müsste sich die Fahrertür ohne Druck wieder öffnen lassen.

    VG Dirk

    Audi TT 8J Roadster 250 PS - V6 3,2 Liter (black)

  • Ja, muss noch genau nachsehen was die Vorbesitzer da gefummelt haben.

    Versuche es dann noch mit dem berühmten Handflächenschlag aber ich denke dass dort was demontiert (verlegt) wurde und die Clips abgerissen sind.

    VG Dirk

    Audi TT 8J Roadster 250 PS - V6 3,2 Liter (black)

  • bull68 Kurze Frage: Sind diese Verkleidungsteile gesteckt oder mit Clips befestigt?

    Habe die noch nie demontiert. Wenn ich die mit der hand richtung Rahmen drücke rastet irgenwie nichts ein. Ich ziehe die halt fest Richtung Gummi am Schweller unten.

    Ich mache auch gerne einen eigenen Thread auf, will keinen fremden Thread kapern aber könnte ja mit dem TE Problem zusammenhängen.

    VG Dirk

    Audi TT 8J Roadster 250 PS - V6 3,2 Liter (black)

  • bull68 Kurze Frage: Sind diese Verkleidungsteile gesteckt oder mit Clips befestigt?

    Habe die noch nie demontiert. Wenn ich die mit der hand richtung Rahmen drücke rastet irgenwie nichts ein. Ich ziehe die halt fest Richtung Gummi am Schweller unten.

    Ich mache auch gerne einen eigenen Thread auf, will keinen fremden Thread kapern aber könnte ja mit dem TE Problem zusammenhängen.

    Keine Ahnung vom 88j

  • Beim 8n ist die Verkleidung gesteckt. Ganz wichtig, Karosserie Seitig/ Tür Seitig sind Gummis aufgesteckt über die die Haltepunkte der Türpappe greifen . Wenn die, z.B. Nach einem Türtausch vergessen werden wackelt die ganze Verkleidung!

  • Ich meinte die Verkleidung im Innenraum. Nicht die Türverkleidung.

    Ich mache heute mal Bilder und stelle Sie in einem eigenen Thread ein.

    VG Dirk

    Audi TT 8J Roadster 250 PS - V6 3,2 Liter (black)