Möchte "Grüne Hölle" befahren: Suche Instruktor.

  • Hallo zusammen,


    habe mir jetzt einige Videos und Berichte über die „legendäre Grüne Hölle“ reingezogen.
    Z.B. das Video „Compilation Nordschleife Crashes“ - der Wahnsinn.
    Und das Video „Ideallinie Nordschleife Instruktorrunde“ - finde ich klasse.
    Das Beste für `nen Anfänger wie mich ist, denke ich, die erste Fahrt auf `nen Werktag zu machen, ab März geht’s ja schon. Ein Instruktor der voran fährt wäre gut.


    Hat ein TT-Owner Erfahrung, der mir als Instruktor helfen kann?
    Ab mitte März - würde mich freuen.
    Hab´noch ein paar Problemchen mit meiner Gesundheit, ich hoffe bis März sind die behoben :)
    Nun ja, ich schreibe es jetzt - egal, ich habe seit Juni 2014 eine Zwerchfelllähmung (Zwerchfellhochstand), die mich gesundheitlich einschränkt, deswegen konnte ich an einige Events nicht teilnehmen.


    Bis dann ...

  • Hallo HaPe,
    Nordschleifen- Erfahrung..jaaaaaa :D:D Instruktor-Erfahrung…mit so vielen negativen Erfahrungen :shock::shock: ..ohjeeee…nicht persönlich nehmen, mache ich nieeee mehr :roll: …zumindest auf der Nordschleife :wink: .

    Gruß aus St. Wendel
    Megges TT8S Roadster (D. Martin)

    Racing driver: A pilot who flies too low.

  • Ja gerne.
    Kann ich verstehen.


    Würde mir mal gerne die ADAC Saarland-Pfalz Rallye am 06. und 07. März in St. Wendel ansehen.
    Von Recklinghausen bis St. Wendel sind es ja nur 310 km.


    Mal schauen ...


    Wünsche Dir viel Erfolg als Veranstalter für diese attraktive Rallye. :)

  • Megges schrieb:

    Gerne...aber nicht hier :wink: ist nicht Jugendfrei :D . Wir werden uns bestimmt irgendwo/irgendwann mal treffen...dann :wink:


    Aber hallo Megges....das würde mich auch brennend interessieren :-)

  • Die Katze ist aus dem Sack, aus der Nummer kommst Du nimmer raus, Megges. Jetzt musst Du Farbe bekennen. 8)


    Nur mal so als Verdacht...ich hab' mal eine Reportage gesehen, da ist ein Ford-Club auf dem Lausitzring gefahren. Der Streckenposten meinte: "Das dauert keine 10 Minuten dann hängt der erste im Kies". Und er hatte recht, sogar mit Überschlag.
    -> Total übermotiviert, es hört keiner zu was Du sagst.


    Also ich habe meine zwei Nordschleifenrunden ohne Vorfälle geschafft, immer schön rechts geblieben. Brenzlig wurde es nur einmal, weil sich ein Moped und ein GT-3 nicht einigen konnten wer mich zuerst überholt.


    Ich kenne jemanden aus Solingen, der hat gegen Einwurf kleiner Münzen schon Leute mitgenommen. Ich weiss nicht, ob er das heute noch tut. Mitfahren will er nicht, vorausfahren weiß ich nicht.

  • Naja..beim nächsten Treffen werde ich dann mal ein "paar Kühe" fliegen lassen.


    HaPe...gerne, komm doch nach St. Wendel....in der City (Schlossplatz-Ralleyzentrum) einfach nach Megges fragen...würde mich freuen :D . Es kommen noch ein paar TTler :D

    Gruß aus St. Wendel
    Megges TT8S Roadster (D. Martin)

    Racing driver: A pilot who flies too low.

  • Ich bin schon ein paar Runden gefahren auf der Nordschleife, ich hab da keine negativen Erfahrungen machen können, hab allerdings auch meist platz gemacht und ca 10:30 Min gebraucht.
    Hab das dieses Jahr wieder vor ein paar Runden zu drehen.


    Also einfach ausprobieren und sich langsam ran trauen....


    See ya
    Jürgen

    2000er 8N Coupe 225 PS - 2005er 8N Roadster 179 PS - 2004er 8N Roadster 250 PS - 2011er 8J Roadster 211 PS

  • @Also ich habe meine zwei Nordschleifenrunden ohne Vorfälle geschafft, immer schön rechts geblieben.
    >Ich werd` so wie HerberTT fahren ;) Ist wohl dat Beste als Rookie.


    TTR
    >Kannste mich bitte informieren, wenn du mal am Ring bist. Würde dann gerne wohlerzogen hinterherfahren :)


    Megges
    >Freue mich darauf, wenn du ein "paar Kühe" fliegen läßt.


    Vielen dank für die Tipps!

  • Tach,


    Bin CarfreiTTag an der NOS :)


    http://m.nuerburgring.de/termi…l?event=3613&termin=54853


    Hab' heute den Cayman GTS getestet: 3,4 l, 340 PS, PDK.
    Auch wenn ich haue bekomme, der GTS ist sportlicher als der TTS 8J. Nicht nur wegen 68 PS unterschied.
    Das Sport Chrono Paket und Fahrmodus Sport Plus ist klasse.
    Ist für die Rennstrecke ausgelegt - man merkt es.
    Der Sound im Sportmodus ist himmlisch - frotzeln, blubbern, fauchen. Dagegen ist der TTS ein Waisenknabe :(

  • HaPe, dann geh' mal zum Tuner Deines Vertrauens und investiere den Preisunterschied in die Palette sinnvoller Tuning-Maßnahmen (u.a. der 380PS und 450Nm im großen Tuning-Paket z.B. bei Muggianu). Dann werd' er Augen machen der Herr Cayman (abgewandelt von R. Fendrich).

  • Schau Dir das mal an...vielleicht ist das ja was für Dich.
    Die m.E. sicherste und güstigste Möglichkeit Ring zu fahren.


    http://www.r-c-n.com/rcn-glp


    Ansosnten frag doch mal bei ihr an, einen erfahreneren Instruktor wirst Du
    kaum finden. Entweder macht sie sowas noch selbst oder kann Dir bestimmt entsprechende
    Leute im Umfeld nennen.


    http://www.frikadelli-racing-team.de/racetaxi.asp

    TT Roadster, Nimbus-Mokassin, 2001, Navi, Tempomat, Getränkehalter, CD-Wechsler, Bose, Innenraumüberwachung, Xenon, Komfortblinker, QS-Grill, Aerotwin, S-Line Diffusor, KW Inox v3, ST 15mm, Stahlflex, EBC-Brakes, Felgen Parabol und S-Line - Kreuz vergessen beim el. Verdeck :lol:


    Viele Grüße André