Nachbesserung TTRS

  • Halllo zsuammen


    Wir sind eine kleine Gruppe von 5 RS-Fahrern, die sich alle mehr oder weniger mit den gleichen Problemen/Mängeln beschäftigt.


    Da sind als erstes mal:
    - DSG (Verschalten, Auskumpeln ab 20km/h, etc)
    - Bremsen (Quietschen und Fading)
    - Rasseln im Kaltstart in der AGA (Kommt von der Klappe, die zu ist)
    - Zu viel Dreck und Salzwasser, was in den Motorraum gelangt
    - Diverse Klapper- und Quietschgeräusche


    Wenn sich jeder einzeln beschwert, dann kommen wir nicht so weit. Weshalb wir möglichst viele suchen, die die gleichen/ähnliche oder andere Probleme habe.


    Durch einen Kontakt können wir es realtiv nahe beim Werk platzieren und etwas bewegen in Richtung Nachbesserung etc.


    Wer sich gerne anschliessen möchte, darf ich bei mir per PN oder hier im Beitrag melden.


    Was wir brauchen sind die Beschreibung der Probleme/Mängel (möglichst genau) und die Chassisnummer.


    Liebe Grüsse
    Claudio

    TT-lichi Grüessi us dr SchwiiTTz :)


    TTRS 8s
    Project Blackout 1200


    TTOCH-Tour am 29.03.2015 - ✔
    TTOCH-Tour am 17.05.2015 - ✔
    Doppel-Event BaHi & Gardasee vom 12.06 - 19.06.2015 - ✔
    TTOCH-Tour am 12.07.2015 - ✔
    Birthplace Tour Györ vom 18.09. - 20.09.2015 - ✔
    TTOCH-Tour am 01.05.2016 - ✔
    Triple-Event BaHi, Dolomiten & Gardasee vom 03.06 - 12.06.2016 - ✔

  • Okay super.
    Viel einzeln machen hat halt weniger Durchdringung als wenn wir 10 Leute auf Papier haben.


    Wäre cool, wenn du doch dem Ganzen anschliessen würdest.
    Was hast du noch für Probleme?

    TT-lichi Grüessi us dr SchwiiTTz :)


    TTRS 8s
    Project Blackout 1200


    TTOCH-Tour am 29.03.2015 - ✔
    TTOCH-Tour am 17.05.2015 - ✔
    Doppel-Event BaHi & Gardasee vom 12.06 - 19.06.2015 - ✔
    TTOCH-Tour am 12.07.2015 - ✔
    Birthplace Tour Györ vom 18.09. - 20.09.2015 - ✔
    TTOCH-Tour am 01.05.2016 - ✔
    Triple-Event BaHi, Dolomiten & Gardasee vom 03.06 - 12.06.2016 - ✔

  • Ich warte jetzt mal den Termin ab, ansonsten habe ich noch jemanden direkt bei Audi arbeiten, allerdings nicht bei dem Händler, wo ich das Fahrzeug gekauft habe, der ist aber auch schon mit im Boot.


    Werde euch aber auf jeden Fall auf dem Laufenden halten, welche Maßnahmen gemacht wurden oder werden können. Dann könnt ihr euren Audimann damit schonmal konfrontieren.


    Zudem habe ich das Rasseln in der Kaltstartphase, von den Klappen im Auspuff, welches aber nach einigen Sekunden weg ist und von daher lasse ich da nichts machen.


    Hatte aber noch eine Fehlermeldung "Dämpferregelung Störung, Weiterfahrt möglich" im Display, das soll gecheckt werden.


    Und es gibt/gab noch einen Lackmangel im Einstieg. Mein Aufbereiter hat ganz klar gesagt, da wurde was unfachmännisch nachlackiert. Er hat das schon ausgebessert.


    Jetzt wird am Freitag erstmal geheiratet und und standesgemäß mit dem TT RS vorgefahren.


    Am Montag geht er dann zu Audi.


    Ich werde berichten.

  • Hallo Freunde,


    ein kurzer Zwischenbericht:


    Ich habe den Wagen heute morgen bei Audi vorgestellt und mit dem Service-MA ein kleine Probefahrt gemacht. Mehr als einmal um den Block war auch nicht nötig. Er konnte sich sehr gut von meinem Güterzug-Sound überzeugen.
    Und meinte auch....das geht gar nicht!


    Gerade der Anruf. Es darf an dem Fahrzeug nichts gemacht werden. Ansage von Audi! Es wird nächste Woche eine tpi geben, die genau diese Problematik aufgreift und das Quietschen beheben soll. Es gibt neue Tilgergewichte. Soll nichts mit den Scheiben und den Belägen zu tun haben.
    Auf meine Ansage, wenn es so gut wird, wie beim RS3 mit den neuen Tilgern, dann bin ich da nicht ganz so optimistisch. Aber der nette Herr meinte,na ja, wir haben ja auch noch ein paar andere Optionen.
    OK und welche? Und warum wird nicht gleich alles gemacht, damit ich nicht ggfls. drei, vier mal zu euch muss?
    Schweigen!
    Na ja, nächste Woche gehts erst einmal in die Flitterwochen und nach dem 06.03. geht er dann zu Audi. Vielleicht macht bis dahin ja von euch schon einer Erfahrungen mit der neuen tpi. :-)

  • Danke dir für die Info.
    Eben mal meinen Garagisten angerufen. In der CH weiss man davon noch nichts. Aber er kümmert sich darum und gibt dann Bescheid.


    Ich hatte letztes Wochenende auch noch ein einschneidendes Erlebnis, dass es mich fast abgeschossen hätte. Bin sehr sportlich eine 11km lange Bergstrass gefahren. Am Ende gedreht und dann hätte es mich 2 Kurven später in einer Haarnadel fast abeschossen hätte ich nicht quer gestellt, da das Fading so krass wurde auf einen Schlag, dass nichts mehr ging bis aufs Bodenblech.
    Hab zwar schon gemerkt, dass es gegen Ende weicher wurde, aber nicht so extreme. Dass es auf einen Schlag so krass kommt, hat mich sehr überrascht. Bin sehr enttäuscht von der "grossen, besseren" Bremsanlage...wirklich. Werde sie zeitnahe tauschen, wenn passende Aftermarket verfügbar sind. K-Sport oder so.


    Habe meinen Termin 15.-16. Feb. Gebe dann ein Update.

    TT-lichi Grüessi us dr SchwiiTTz :)


    TTRS 8s
    Project Blackout 1200


    TTOCH-Tour am 29.03.2015 - ✔
    TTOCH-Tour am 17.05.2015 - ✔
    Doppel-Event BaHi & Gardasee vom 12.06 - 19.06.2015 - ✔
    TTOCH-Tour am 12.07.2015 - ✔
    Birthplace Tour Györ vom 18.09. - 20.09.2015 - ✔
    TTOCH-Tour am 01.05.2016 - ✔
    Triple-Event BaHi, Dolomiten & Gardasee vom 03.06 - 12.06.2016 - ✔

  • Die tpi wird nächste Woche erst ins System gestellt.
    Das war die Aussage gestern von Audi auf die Anfrage, wie jetzt bei meinem Bremsen-Quietschen vorgegangen werden soll.
    Daher wurde dem Händler auch untersagt, irgendwelche Maßnahmen im Vorfeld zu unternehmen.
    Den vollen Umfang der tpi hat man dem Service-MA wohl auch noch nicht genannt. Angeblich. Na ja, ich habe dort sehr deutlich zum Ausdruck gebracht, das ich nicht gewillt bin, das Versuchskaninchen zu spielen, für die diversen Maßnahmen, die die sich jetzt ausgedacht haben. Die sollen direkt Nägel mit Köpfen machen und gut.
    Am 08.03. werde ich somit zum 2. mal bzgl. der Bremsen das Audi Zentrum aufsuchen.
    Halte euch aber auch auf dem Laufenden.

  • Also Bericht zu meinem Besuch.


    "Die Klappergeräusche im Innenraum wurden beseitig. Wir haben alles ausgeflizt" - keine 2km gefahren waren sie wieder da, wenn auch nicht ganz so schlimm. Schon eine Besserung spürbar.


    Es hatte ein leichtes Quietschen, weshalb die Blöcke entfernt wurde und di Kanten angeschliffen. Resulat ist, dass sie jetzt nach sportlichen Fahrten noch mehr quietschen und ein unregelmässiged Bremsen herscht mit leichtem Rucken.
    Zudem Thema Fading konnte man mir leider nichts sagen. Eine Lösung wäre mal, dass ein Testfahrer es fährt und man dann die Temperatur misst. Thema "Überbeanspruchung" wurde auch gleich angesprochen...


    Anfang März habe ich wieder einen Termin zum Thema Bremsen und Klappern/Rasseln im Kaltstart ... to be continued ...

    TT-lichi Grüessi us dr SchwiiTTz :)


    TTRS 8s
    Project Blackout 1200


    TTOCH-Tour am 29.03.2015 - ✔
    TTOCH-Tour am 17.05.2015 - ✔
    Doppel-Event BaHi & Gardasee vom 12.06 - 19.06.2015 - ✔
    TTOCH-Tour am 12.07.2015 - ✔
    Birthplace Tour Györ vom 18.09. - 20.09.2015 - ✔
    TTOCH-Tour am 01.05.2016 - ✔
    Triple-Event BaHi, Dolomiten & Gardasee vom 03.06 - 12.06.2016 - ✔

  • Hey Claudio, hallo Freunde,
     
    auch mein heutiger Besuch bei Audi war sehr ernüchternd!


    Hab mich eine Stunde durch den Verkehr auf der A40 zum Audi Zentrum gequält um um 08:00 den TTRS bzgl. dem Bremsenquietschen abzugeben.


    Aussage vom Servicemann, .....ähm, Teile sind nicht da, dauert auch noch mind zwei Wochen, gibt zweite neue Version der Tilger und...wir rufen sie an....


    Ich war total perplex! Dachte, der will mich verarschen, auf meine Anfrage, warum ich den nicht benachrichtigt wurde und der Tremin abgesagt wurde!? Ach ja, vergessen.


    Im Ernst! Was ist den das für eine Art?


    Bin dann erstmal wieder Heim und musste mich abregen.


    Soll dann in ein paar Wochen angerufen werden, für das dritte Erscheinen bei Audi....

  • Jau, da fällt einem nichts mehr dazu ein.


    Aber so ist es halt mit dem Audi Qualitätsstandard.
    Ich hatte damals die Faxen dicke und habe mir eine andere Bremsanlage auf eigene Kosten eingebaut.
    Mein Fazit: Ankert besser, kein Fading und schon gar keine Probleme bei Nässe,


    Das ist bei einem so neuen Fahrzeug natürlich keine echte Option.

  • Hallo TTler
    ich kann zu dieser Problematik nicht viel beitragen.
    aber hier könnte man Audi über den TTOC von entsprechender Stelle entgegentreten und einiges bewirken.
    Da müssten doch Kontakte über den Vorstand zu arrangieren sein die über die Wichtigkeit als offizieller Club zu Audi entscheiden.

  • TheRingThing schrieb:

    Ich hatte damals die Faxen dicke und habe mir eine andere Bremsanlage auf eigene Kosten eingebaut.
    Mein Fazit: Ankert besser, kein Fading und schon gar keine Probleme bei Nässe,


    Das ist bei einem so neuen Fahrzeug natürlich keine echte Option.


    Ich stehe auch kurz davor, aber es stinkt mir reichlich paar Lappen auszugeben für eine funktionierende Anlage, weil Audi nichts bringt, was verhebt.
    Das Quietschen ist bei mir nicht ein riesen Problem, nur nach dem Heissfahren. Aber das Fading ist einfach da, was meiner Meinung nach völligst fahrlässig ist bei 400PS und einem guten Fahrwerk am Werk...


    Sind am Wochenende bisschen sportlich gefahren - mit Winterpneus und 14 Grad draussen. Also waren wir recht schnell bei 50+ Grad Pneutemperatur und dann ist nicht mehr viel gegangen mit Schnellfahren - die Bremsen hatten 350 Grad und leichtes Fading.


    Zum Glück ist mein Serviceleiter (Stefan Theodoropolous, AMAG Utoquai - um ihn auch mal zu nennen) wirklich ein exzellenter Typ, der sich bestens kümmert und mehr als nur die Extrameile geht.
    Mein TT ist heute bis morgen dort für folgende Sachen:


    - Bremsen komplett untersuchen inkl. aller Leitungen und Flüssigkeiten
    - Rasseln der Klappe
    - Windschutzscheibe tauschen (hat 2 Steinschläge und über 10 Absplitterungen - nicht nur zu den hohen Windgeräuchen trägt die Scheibe bei...)


    Weiter kommt noch ein Quietschen beim Fahrersitz dazu. Dafür machen wir dann aber einen weiteren Termin... :lol:


    Gebe dann ein Update, wenn ich das Auto hole.


    Stay tuned :P

    TT-lichi Grüessi us dr SchwiiTTz :)


    TTRS 8s
    Project Blackout 1200


    TTOCH-Tour am 29.03.2015 - ✔
    TTOCH-Tour am 17.05.2015 - ✔
    Doppel-Event BaHi & Gardasee vom 12.06 - 19.06.2015 - ✔
    TTOCH-Tour am 12.07.2015 - ✔
    Birthplace Tour Györ vom 18.09. - 20.09.2015 - ✔
    TTOCH-Tour am 01.05.2016 - ✔
    Triple-Event BaHi, Dolomiten & Gardasee vom 03.06 - 12.06.2016 - ✔

  • Claudio_C_CH schrieb:


    Ich stehe auch kurz davor, aber es stinkt mir reichlich paar Lappen auszugeben für eine funktionierende Anlage, weil Audi nichts bringt, was verhebt.
    Das Quietschen ist bei mir nicht ein riesen Problem, nur nach dem Heissfahren. Aber das Fading ist einfach da, was meiner Meinung nach völligst fahrlässig ist bei 400PS und einem guten Fahrwerk am Werk.


    Ich verstehe ehrlich gesagt auch nicht wo Audi bei den Bremsen das Problem hat.
    Vor allem weil sich das ja jetzt schon Jahre hinzieht.
    Wie gesagt, andere bringen das ja auch hin.
    Ich muss bei meiner Anlage allerdings auch ein Quitschen einräumen, wenn die richtig heiß gefahren ist.
    Fading kennt die aber keines, selbst wenn ich extrem fahre.


    Claudio_C_CH schrieb:


    Sind am Wochenende bisschen sportlich gefahren - mit Winterpneus und 14 Grad draussen. Also waren wir recht schnell bei 50+ Grad Pneutemperatur und dann ist nicht mehr viel gegangen mit Schnellfahren - die Bremsen hatten 350 Grad und leichtes Fading.


    Rein von den Werten her ist das alles in Ordnung, nur das Fading sollte nicht sein.
    Wie hast Du die Temperatur ermittelt?
    Hast du dafür ein IR Thermometer?
    Wenn ja, musst du mit den Aussagen ein wenig aufpassen, weil ich da welche kenne (die meisten), die obwohl du die
    definitiv auf den selben Punkt hältst, bei jeder Messung einen anderen Wert anzeigen.
    Halbwegs gute IR Thermometer gehen so ab 80 Euro los.


    Claudio_C_CH schrieb:

    Weiter kommt noch ein Quietschen beim Fahrersitz dazu. Dafür machen wir dann aber einen weiteren Termin... :lol:


    Gebe dann ein Update, wenn ich das Auto hole.


    Stay tuned :P


    Vielleicht ist das Quitschen von Bremse und Sitz ja so ne Art "Q-Bus" Kommunikation.
    Fragt die Bremse den Sitz: "Sitzt der Claudio noch drin, oder hat er das Auto schon fliegend überholt?"
    Sagt der Sitz "Er sitzt noch" :mrgreen:


    Bin ja mal gespannt auf dein Update.
    Vielleicht kann dein AMAG Mann ja mal herausfinden wer die Scheiben und die Beläge hergestellt hat.
    Das wäre mal interessant.


    Ich werde vorne bei den Belägen das nächste mal auch wieder Tarox Original Corsa Beläge verbauen.
    Mit meinen Ferodo DS 2500 bin ich nicht so wirklich happy.
    Hinten habe ich die DS Performance drinnen (vorher EBC) - und hinten taugt mir Ferodo.
    Aber da habe ich noch Zeit bis zum Oktober (geschätzt).


  • Der Kollege arbeitet in einer Grossdruckerei und die haben das Equipment vor Ort. Ist ein professionelles IR Thermometer. Wir haben ein paar Messungen gemacht und einen Mittelwert genommen.
    Mir ist es realtiv egal ob eine Anlage quietscht oder nicht, solange die die Leistung bringt. Wenn es aber eine Sandkastenbremse ist, die dann noch quietscht, geht das für mich nicht.


    TheRingThing schrieb:


    Vielleicht ist das Quitschen von Bremse und Sitz ja so ne Art "Q-Bus" Kommunikation.
    Fragt die Bremse den Sitz: "Sitzt der Claudio noch drin, oder hat er das Auto schon fliegend überholt?"
    Sagt der Sitz "Er sitzt noch" :mrgreen:


     :lol::lol:


    TTD schrieb:

    Moin Claudio !
    Die quietschenden Sitze sind nicht nur ein Problem vom RS,es gibt da einige die das gleiche bei den SLine Sportsitzen haben.
    Gruß Chris


    Das dachte ich mir schon. Sind ja alles die gleichen Sitze. Habe auch schon Bilder von Sitzen gesehen, die sich auflösen... :|



    Update zum Aufenthalt in der Garage:


    Sie haben die Bremsanlage komplett zerlegt, alle Beläge, Scheiben und Flüssigkeiten geprüft. Laut denen sieht alles gut aus, aber sie haben jetzt alles an den Import weitergegeben, der es dann mit der Technik anschaut.
    Habe dann gefragt: "Also wenn alles gut aussieht, dann sind die Bremsen einfach nicht fürs sportliche Fahren gemacht oder wie?
    Etwas zögerlich kam dann "eh ehm joa, dann ist das so"
    Naja, warten wir mal ab, was die Technik sagt. Er ist im regen Austausch und hält mich auf dem Laufenden.


    Zum Rasseln das "Klappe":
    Sie haben die Klappen gehoben im Kaltstart, sodass es eigentlich nicht Rasseln sollte. Dabei wurde aber festgestellt, dass das Geräusch von weiter vorne kommt. Genau identifizieren konnten sie es auf die Schnelle nicht. Der Klatstart hält ja nicht ewig an. Alle Geräuschaufnahmen wurde ebenso weitergeleitet.

    TT-lichi Grüessi us dr SchwiiTTz :)


    TTRS 8s
    Project Blackout 1200


    TTOCH-Tour am 29.03.2015 - ✔
    TTOCH-Tour am 17.05.2015 - ✔
    Doppel-Event BaHi & Gardasee vom 12.06 - 19.06.2015 - ✔
    TTOCH-Tour am 12.07.2015 - ✔
    Birthplace Tour Györ vom 18.09. - 20.09.2015 - ✔
    TTOCH-Tour am 01.05.2016 - ✔
    Triple-Event BaHi, Dolomiten & Gardasee vom 03.06 - 12.06.2016 - ✔

  • Nochmal einen Anruf erhalten:


    Das Rasseln, was sehr wahrscheinlich vom Kat kommt, kann auf die Schnelle nicht behoben werden, weshalb das Fall geschlossen wird.
    Ergo bitte ich alle 8S RS Fahrer sich deswegen zu beschweren, damit sie ein tpi eröffnen zu dem Problem.


    Bremsen wurden auch fast als abgeschlossen begutachtet, aber da habe ich nicht locker gelassen, weshalb es nun darauf hinauslaufen wird, dass eine Probefahrt mit mir veranstaltet wird an einem Weekend, wo wir die Bremsen mal ins Fading fahren - wird wahrscheinlich nicht lange dauern.

    TT-lichi Grüessi us dr SchwiiTTz :)


    TTRS 8s
    Project Blackout 1200


    TTOCH-Tour am 29.03.2015 - ✔
    TTOCH-Tour am 17.05.2015 - ✔
    Doppel-Event BaHi & Gardasee vom 12.06 - 19.06.2015 - ✔
    TTOCH-Tour am 12.07.2015 - ✔
    Birthplace Tour Györ vom 18.09. - 20.09.2015 - ✔
    TTOCH-Tour am 01.05.2016 - ✔
    Triple-Event BaHi, Dolomiten & Gardasee vom 03.06 - 12.06.2016 - ✔

  • Habe seit gestern andere Beläge und Flüssigkeit drin, habe dein/unser Problem nun nicht mehr.
    Nach 1 1/2 Runden auf dem Nürburgring hatte die Stahlbremse bereits aufgegeben und von daher war höchste Eile geboten.
    Glaube nicht das du von Audi in absehbarer Zeit ein annehmbare Lösung erhältst; war ja beim Vorgänger ebenso



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • alf007 schrieb:

    Habe seit gestern andere Beläge und Flüssigkeit drin, habe dein/unser Problem nun nicht mehr.
    Nach 1 1/2 Runden auf dem Nürburgring hatte die Stahlbremse bereits aufgegeben und von daher war höchste Eile


    Welche Beläge und Flüssigkeit fährst du jetzt? Wäre jetzt auch eine Lösung für mich.


    Denke auch nicht, dass Audi da etwas annehmbares liefern wird in nächster Zeit...

    TT-lichi Grüessi us dr SchwiiTTz :)


    TTRS 8s
    Project Blackout 1200


    TTOCH-Tour am 29.03.2015 - ✔
    TTOCH-Tour am 17.05.2015 - ✔
    Doppel-Event BaHi & Gardasee vom 12.06 - 19.06.2015 - ✔
    TTOCH-Tour am 12.07.2015 - ✔
    Birthplace Tour Györ vom 18.09. - 20.09.2015 - ✔
    TTOCH-Tour am 01.05.2016 - ✔
    Triple-Event BaHi, Dolomiten & Gardasee vom 03.06 - 12.06.2016 - ✔