Audio-Optimierung mit dem alten Concert

  • Moin Zusammen,


    habe die einfache "nicht Bose"-Anlage in meinen TT. Es ist ein Concert mit Kasettenschacht und ohne CD-Wechsler verbaut, welches ich weiter nutzen will. Was die Bassleistung angeht scheint ein Sub vorhanden zu sein. Bin mir aber nicht sicher.

    So wie ich gelesen habe hat das Concert einen Wechsleranschluß und ist somit mit einem BT-Adapter bestückbar.

    Des weiteren würde ich für vorne ein ETON Komplettset vorsehen und hinten ggf. andere Speaker(Woofer) nehmen. Nun stellt sich die Frage, ob serienmäßig eine Endstufe im Einsatz ist die die hinteren Speaker bedient. Wo liegt diese dann und ist sie einfach austauschbar?


    Ich will nichts in die Radmulde bauen oder irgendwo sichtbar Endstufen plazieren. Und, nein ich will keine Donnerbude mit vibrierendem Nummernschild. Nur etwas bessere Auflösung mit knackigem Bass.


    Hat sich da schon mal wer mit beschäftigt und was gibts für Lösungen?


    Grüße

    Markus

  • Vorne habe ich MB QUART eingebaut.
    Paßt komplett so rein.
    Der Bass ist knackig !!
    In jedem Falle eine sehr gute Verbesserung zu der normalen Geschichte.
    Liegt so zwischen normal und Bose vom Klang und Laustärke.
    Den SUB hast du nur beim Roadster in der Mitte und ich finde er reicht da aus mit den oberen LS zusammen.
    Soviel ich weiß hat nur Bose eine separate Endstufe verbaut, aktiv


    Gesendet von meinem SM-A505FN mit Tapatalk

  • Hab ein Coupe. Den Boseklang gilt es zu toppen ;-). Werde dann wohl hinten die Speaker als Woofer auslegen und mit einen separaten Endstufe versehen. Mal sehen was da passig ist.

    Hallo, Markus,

    hier schicke ich dir eine schematische Darstellung der Soundanlage aus dem TT Coupé. Hilf vielleicht. Leider war die pdf-Datei zu groß, musste

    deswegen die png-Variante wählen.



    BesTTe Grüße

    Gerhard


    Audi TT Roadster 8N 2006 - Last Edition - Sprintblau Perleffekt - RS-TT 53 (4-10) - for the sunny side of the street 😎

    Audi A3 Sportback e-tron 8V - 2016 - für alle Tage

    Von 1999 bis 2015 ca. 33 Audi :):), davon 8 TT :):) :)gefahren :)

  • Das Coupe hat hinten nur in den Seitenverkleidungen Lautsprecher. Es sind auch beim Audi Sound ohne Bose Aktivlautsprecher mit sehr dünnen Kabeln verbaut, d.H. für andere Lösungen müssen neue Kabel verlegt werden. Zum Ausbau empfehle ich mir bei erwin.audi.com den Part Innenausstattung/ Entertainment herunterzuladen, dann geht bei Beachtung nichts kaputt. Sind die original Reparaturleitfäden.

    TT8n 3.2 quattro, Turbo GT30

    TT8s S, HG Motorsport Ansaugung

  • da komme ich erstmal mit zurecht. Was muss denn alles rausgebaut werden, wenn ich an die hinteren Speaker will?

    Schau mal da:

    https://www.tt-eifel.de/index.…/karosserie/ttr-rueckwand


    Du bist vllt noch nicht so mit dem Forum vertraut. Die Linksammlung beim 8N liefert ganz viele Infos.

    Linksammlung: Wissenswertes über den 8N

    BesTTe Grüße

    Gerhard


    Audi TT Roadster 8N 2006 - Last Edition - Sprintblau Perleffekt - RS-TT 53 (4-10) - for the sunny side of the street 😎

    Audi A3 Sportback e-tron 8V - 2016 - für alle Tage

    Von 1999 bis 2015 ca. 33 Audi :):), davon 8 TT :):) :)gefahren :)

  • Werde wohl nur die vorderen Lautsprecher tauschen. Überlege mir ein Eton-Set für den TT mit einer Eton-Micro Endstufe an dem Lineout des Concert einzubauen.

    Mir stellt sich nun die Frage: Lohnt der Aufwand von ca. 350€ bei dem Radio überhaupt oder einfach für 80€ ein JBL-Set oder Ähnliches? Wenn die Quelle nichts taugt werden gute Speaker auch nicht helfen, oder? Wie sind eure Erfahrungen mit dem LineOut der Concerts?

  • Ich möchte mir über kurz oder lang auch andere Lautsprecher verbauen. Mein TT hat ebenfalls kein BOSE.

    Man liest immer von 165er Tiefmitteltöner für die Türe, allerdings frag ich mich wenn man schon dabei ist, sollte man dann nicht direkt auch Hochtöner in den Defrosterdüsen und irgendwo eine Frequenzweiche verbauen?


    Lässt sich die Verkabelung einigermaßen realisieren?

    Bundestagspetition zur Vereinfachung von Ladetarifen

    Audi TTQC 3.2

    eGolf BJ 2020

    Skoda SuperB iV BJ 2020

    EX: Polo Highline 1.6TDI DSG RLine 11/2018

    Passat Variant B8 CL 2.0TDI 150PS // HL 2.0TDI 240PS 4M // HL 2.0TDI 190PS 4M

    SLK 55 AMG 05/2009, Performance Package, Fahrerpaket

    Audi S4 Avant 08/2004 // TTQC 8N 1.8T 225PS 08/1999

  • Dann werde ich mir auf jeden Fall ein System mit zusätzlichen Hochtönern besorgen. Wenn ich sie am Ende nicht verbaut bekomme, bleiben sie halt im Keller liegen...

    Bundestagspetition zur Vereinfachung von Ladetarifen

    Audi TTQC 3.2

    eGolf BJ 2020

    Skoda SuperB iV BJ 2020

    EX: Polo Highline 1.6TDI DSG RLine 11/2018

    Passat Variant B8 CL 2.0TDI 150PS // HL 2.0TDI 240PS 4M // HL 2.0TDI 190PS 4M

    SLK 55 AMG 05/2009, Performance Package, Fahrerpaket

    Audi S4 Avant 08/2004 // TTQC 8N 1.8T 225PS 08/1999

  • in der Tür sind ja Aufnahmen für die Hochtöner. Die dort zu platzieren wär ja Standard. Klanglich dann optimal wenn man die Ohren am Knie hat...

    Sie in den Keller zu legen wär dann die schlechteste Option. Dann lieber ein Koaxsystem