Klarstellung zum Thema Stammtische von Nicola Glück

  • Hallo!


    Auch als Info und Referenz für Leute, die auf die Sache erst später aufmerksam werden. Das Posting steht original in der Facebook-Gruppe TT Stammtisch, gerichtet an Nicola.


    Ich schreibe das als Vorstands des Clubs:
    Wenn jemand bei uns im Club ist und was für TT-Fans organisiert, dann denke ich ist es nicht überraschend, dass wir unsere Hilfe anbieten. Das mit den Stammtischen ist eine Klasse Sache, und da wollten wir uns einbringen um TT-Fans zusammen zu bringen. Auch als Aktiver hat man was davon, denn so ein Club kann sehr hilfreich sein.


    Wir haben über 250 Mitglieder, und in vielen Städten jemanden, der Tipps zu guten Lokalen geben kann. Wenn man nicht komplett Tripadvisor vertraut oder sich selber auskennt, feine Sache. Wir haben von anderen Mitgliedern geplante regelmäßige Treffen in einigen Städten, wo man einen Termin kombinieren könnte.


    Und wir hätten gerne die Termine koordiniert, nicht dass es 50km weiter auch ein Treffen gibt am gleichen Tag. Mehr hat der Vorstand in einem Email an Dich nicht besprechen wollen im März dieses Jahres. Das geschah per Email, weil kein Telefonat zustande kam.


    Im April hatte ich meine Bedenken zum Stammtisch im Hofbräuhaus am zweiten Oktoberfestsamstag geäußert, ich wohne in München und weiß, wie es da zugeht. Auch auf das Email kam leider keine Antwort an den Vorstand.


    Und ja, bei der Termin- oder Ortsabsprache wäre vielleicht auch mal der Wunsch entstanden, einer Deiner Stammtische zu verlegen. Unter Mitgliedern sollte das normal sein, und nicht ein reines "wer zuerst kommt, mahlt zuerst" gelten.


    Was wir nicht geahnt haben ist, dass Du so allergisch auf unsere Versuche reagieren würdest, sich abzustimmen, und die angebotene Hilfe als Vorschriften verstehst. Mittlerweile denke ist klar, dass Du und wir unter einer Club-Mitgliedschaft was anderes verstehen. Als wir das eingesehen haben, kam bald darauf Deine Kündigung. Das Statement vom Dienstag hätten wir auch so veröffentlicht.


    Ich sage jetzt damit nicht, dass wir keine Fehler gemacht haben, Du warst definitiv genervt von den verschiedenen Anfragen Dich abzusprechen. Ich wollte unsere Intentionen darlegen, denn ich finde das kam bisher zu kurz.


    Jetzt ist die Sache auch so geklärt, leider ging das nun mit einiger Aufregung einher. Wir wünschen Dir weiterhin alles Gute, Gesundheit und Erfolg mit Deinen Stammtischen.


    Herbert Mauerer
    Vorstand im TT-Owners-Club. e.V.
    -----------------------------