Ruckeln am TT

Fahrwerk, Motor, Styling des ersten Audi TT Modells 8N (1998-2006)
Benutzeravatar
baer31008
Beiträge: 8
Registriert: So Mai 24, 2015 1:03 pm

Re: Ruckeln am TT

Beitragvon baer31008 » So Mär 05, 2017 6:18 pm

Also, ich geb mal als Kfz-ler meinen Senf dazu. Macht mit angeschlossenem Tester eine Probefahrt und schaut Euch die
Werte für Luft(soll/ist) genau an. Lmm gibts als Einsteckmodul von Pierburg für 80 Eus! Frage : ist der TT schon nachgerüstet worden mit anderen Zündspulen? Wichtig ist die Messwerteblockfahrt, alles andere ist stochern im Nebel!
munTTer bleiben!

Benutzeravatar
ZaretzkeL
Beiträge: 12
Registriert: So Dez 08, 2013 2:27 pm

Re: Ruckeln am TT

Beitragvon ZaretzkeL » Fr Mär 17, 2017 3:04 pm

Zum Thema der oft versagenden Kraftstoffpumpen:
Es gibt von der Firma "deatsch werks" eine Kraftstoffpumpe: Typ DW65-Audi Kit als plug and play Ersatz für die originale 8N In- Tank Pumpe. Die Pumpe wird anstatt der originalen in den kleinen Vorratsbehälter im Tank verbaut. Diese Pumpe ist qualitativ erheblich besser als die Audi- Pumpe.
Audi TT8n 3.2 quattro, Turbo GT30

TobiasS
Beiträge: 1
Registriert: Mi Mai 31, 2017 9:51 pm

Re: Ruckeln am TT

Beitragvon TobiasS » Mo Jun 05, 2017 1:50 pm

Hi,
bekannter hatte genau das selbe Problem!

Bei ihm waren es die Zündspulen und Zündkerzen die bis dato noch nie gewechselt worden sind. Reparatur ist relativ günstig und selbst wenn das nicht der Fehler sein sollte, freut sich dein TT über neue sofern nicht vor kurzen gewechselt :)


Zurück zu „Technik 8N (1998-2006)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste