LED Rücklichter mit dynamischen Blinkern

Zu den Schrauben, Kabeln und Streben des Audi TT Modells 8J, Baujahr 2006 und neuer
Benutzeravatar
ErTTmännchen
Beiträge: 181
Registriert: Mi Jun 20, 2012 8:21 pm

LED Rücklichter mit dynamischen Blinkern

Beitragvon ErTTmännchen » Mi Apr 27, 2016 6:14 am

http://www.cr-tuning.de/Beleuchtung/LED ... 34417.html

hab was interessantes entdeckt


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
ErTTmann 3.2 Roadster S-Line die lauTTe Bastuck Variante
„Wenn des Auto nur laut genug ist bleibn's [die Wildtiere] drin im Wald" -Walter Röhrl

Farbe ist egal HaupTTsache schwarz

Ich komm übrigens aus WiTTmund und arbeite bei SiTTe


"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." -Walter Röhrl

Benutzeravatar
TheRingThing
Beiträge: 1114
Registriert: Mo Okt 31, 2011 1:49 pm

Re: LED Rücklichter mit dynamischen Blinkern

Beitragvon TheRingThing » Mi Apr 27, 2016 11:25 am

Moin, wenn es dieselben sind, die ich schon mal als Pre-Release gesehen habe,
dann sieht das sehr nach Kirmesbudenbeleuchtung aus.
Alles bis auf die Lichtleiter-Rücklichter sind wie man am Blinker sehen kann,
Einzel-LED.
Der Ansatz ist zwar gut, aber dennoch wirkt das irgendwie billig gemacht.
Der Lauflichtblinker kommt nicht annähernd an das Original.
Falls jemand so ne Nachrüstung anstrebt, einfach noch warten.
Wenn es mich nicht täuscht und eine andere Taiwan Bastelbude nachzieht,
dann gibt es das TT 8S Design auch noch im Original Look für den 8J.
(Nicht OLED, aber mit Lauflichtblinker, nur eben schöner und näher am Original)
Das kann aber noch dauern.

Für die Scheinwerfer vorne ist auch noch was in der Queue.
Was hinten relativ unkritisch ist, halte ich für vorne aber eher für kritisch.
Der tollste Scheinwerfer ist für den Müll, wenn der nicht mindestens an das Leuchtbild des Originals herankommt.
Und da sieht es im Nachrüstbereich leider sehr mies aus.
Einen echten und direkten Vergleich kann sich kaum jemand leisten, weil man hierzu ins Labor müsste.
Teils sind die Teile aber so schlecht, das ein Vergleich mit einem Scheinwerferprüfgerät (wie beim TÜV) direkt auffällig ist.

schnellchen

Re: LED Rücklichter mit dynamischen Blinkern

Beitragvon schnellchen » So Nov 06, 2016 2:39 pm

Hi Maxwell,

weißt du ob die andere "Bastelbude" hier mittlerweile nachgezogen hat? Ich weiß nicht, welche du meinst, sonst würde ich selbst mal schauen :D

Benutzeravatar
TheRingThing
Beiträge: 1114
Registriert: Mo Okt 31, 2011 1:49 pm

Re: LED Rücklichter mit dynamischen Blinkern

Beitragvon TheRingThing » So Nov 06, 2016 5:48 pm

Hi schnellchen, nein leider noch nichts neues.
Aber für dich zum Nachlesen oder wenn es so weit ist:
Die Taiwanbastler heißen DEPO und bringen jeden Monat ein PDF auf deren Seite heraus, was es alles an neuen Produkten gibt.
http://www.depo.com.tw/
Die Passgenauigkeit und die Verarbeitung sind soweit Top.
Was Depo macht: Die Leuchten von denen sehen dem Original wirklich sehr ähnlich.
Wir haben kürzlich zugelassene rauchglasfarbene Leuchten für den A3 Facelift verbaut und die Optik ist der Hammer.
Allerdings mussten wir die doch relativ teuren Osram Diadem Rot Birnen (silbernes Glas) für die Bremsleuchten und Nebelleuchten verbauen.
Das Ergebnis ist dadurch aber Top geworden.
Was wichtig ist: Alles was dort nachträglich an LED verbaut wird, ist auch CAN Bus tauglich.
Das bedeutet, dass Du von deinem Bordcomputer keine Fehlermeldung zu erwarten hast.
Zumindest war das bisher so. (Lösung direkt in der Leuchte oder via elektronischen Ballast - keine Bastellösung mit Widerständen)

schnellchen

Re: LED Rücklichter mit dynamischen Blinkern

Beitragvon schnellchen » So Nov 06, 2016 6:21 pm

Super - vielen Dank und danke auch für den Link. Dann werde ich mal abwarten :) - hab ja Zeit.

Benutzeravatar
TheRingThing
Beiträge: 1114
Registriert: Mo Okt 31, 2011 1:49 pm

Re: LED Rücklichter mit dynamischen Blinkern

Beitragvon TheRingThing » So Nov 06, 2016 6:58 pm

Hi nochmal, wenn die einzelnen Scheinwerfer oder Rückleuchten dann mal raus sind,
bekommst Du die hier bei den üblichen Tuningshops.
Also Dectane oder Tuningfactory.
Leider aber immer mit ordentlichen Aufschlag, aber dafür ohne viel Gejuxe, sollte mal was sein.
Preise vergleichen lohnt sich aber, da es Unterschiede von gut und gerne bis zu 100 Teuro geben kann.
Allgemein beim Kauf aber vorsichtig sein, weil selbst die Chinesen kopieren schon untereinander.
Zu den dazu üblichen Photos in den Shops auch noch was:
Sehr sehr oft sind diese Photos länger belichtet als die Funzel dann wirklich hell ist.
D.h. das ganze kann selbst mit einer Zulassung im echten Leben dann ziemlich trübe rüberkommen.
Für einen Vergleich am besten geeignet halte ich dann immer noch die einschlägigen Youtube Videos, wo man die neue Leuchte
der alten gegenüberstellt. Da ist Youtube bekanntlich voll davon.

Hier noch so ein Video einer TT 8J Leuchte deren Optik mir so gar nicht zusagt:

https://www.youtube.com/watch?v=oJ_2z8-X5Xc

Das ist dieselbe die auch ErTTmänchen verlinkt hat.

Im Vergleich dazu die Leuchten vom neuen TTRS:

https://www.youtube.com/watch?v=E6oemTNU1Vw

https://www.youtube.com/watch?v=odaCwwe1Y1M

schnellchen

Re: LED Rücklichter mit dynamischen Blinkern

Beitragvon schnellchen » So Nov 06, 2016 7:05 pm

Dectane würde ich nicht kaufen. Ich war früher mit meinem Scirocco im Rocco3 Forum sehr aktiv und da haben viele auf Dectane umgerüstet und sehr viel Murks damit erlebt. Für mich ein Grund, davon Abstand zu nehmen. Sie sind zwar relativ "günstig" - aber oft auch fehlerhaft.

Danke auch für die Vergleichsvideos. Wie gesagt: Ich werde warten, bis da eine gescheite Lösung raus kommt. Mag den Roadster ja noch ein paar Jahre fahren. Da lohnt es sich durchaus auch mehr Geld in die Hand zu nehmen.

Benutzeravatar
TheRingThing
Beiträge: 1114
Registriert: Mo Okt 31, 2011 1:49 pm

Re: LED Rücklichter mit dynamischen Blinkern

Beitragvon TheRingThing » So Nov 06, 2016 7:19 pm

Zu Dectane - Ja, kenne ich gut das Thema.
Beim A3 8L gabs zum Thema Rückleuchten eigentlich nur Beschwerden (Undicht...usw.)
Dectane ist allerdings "nur" ein Vertrieb und kein Hersteller.
Die verkaufen aber fast zu 100% die verschiedensten chinesischen Hersteller.
So gesehen schwankt die Qualität tatsächlich erheblich.
Die "Eigenmarken" von denen sind lediglich umgelabelte Ware.
Mag auch sein, das die ein paar Leuchten (z.B. TFL) exklusiv anbieten.

Aber du hast recht, da kommt sicher noch so einiges die nächste Zeit heraus.

Ist zwar jetzt nichts spezifisches für den TT, aber hier kaufen wir gelegentlich wenn es um hochwertige Lampen geht:

http://www.noldengmbh.de/de/

(Konkret für Super Seven, Donkervoort, Wiesmann, KTM Crossbow....)

Benutzeravatar
tt-toni
Beiträge: 9
Registriert: So Jul 26, 2009 7:37 pm

Re: LED Rücklichter mit dynamischen Blinkern

Beitragvon tt-toni » Sa Feb 25, 2017 10:24 am

Hallo, ich habe solche verbaut.
Aussehen tun sie eh nicht schlecht, das Rücklicht selbst leuchtet ein wenig schwach,
habe mit VDCS einfach die Volt Zahl erhöt. Passt jetzt.
Passgenauigkeit, na ja. Kommt darauf an, wie heickel einer ist.
Ich habe sie ein wenig angepasst, jetzt geht es einigermassen.
So, schön wie die originalen, passen sie aber nicht, die spalten sind größer.
So wie sie jetzt sind, kann ich damit leben.
Dateianhänge
2017-02-22 19.11.37.jpg
2017-02-22 19.11.37.jpg (335.34 KiB) 919 mal betrachtet


Zurück zu „Technik 8J (2006-2014)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast