RS / RS performance

Neuigkeiten vom TTOC, Audi und aus der Autobranche
Benutzeravatar
TTD
Beiträge: 468
Registriert: So Nov 23, 2014 12:10 pm

Re: RS / RS performance

Beitragvon TTD » So Sep 25, 2016 7:34 pm

Na Der Heckantrieb bezog ich auch nur auf den Quatro beim RS, aber ich mag ganz arg bezweifeln das ein und der selbe Fahrer genau so schnell mit nem Mustang wie mit nem RS ist,da steht ihm schon die Physik im Wege. Mein Vergleich bezog sich eher auf Fahrzeuge die ein ähnliches kg/kW Verhältnis haben ,egal ob Mercedes oder BMW ,da liegst du beim gleichen Preis ,wenn nicht sogar höher.
Nun soll aber auch gut sein,muss eh jeder selber wissen und nochmal
Mir wäre er auch zu kostenintensiv ,zumindestens als Neuwagen
Gruß Chris

Benutzeravatar
dbrom99
Beiträge: 190
Registriert: So Jan 18, 2015 10:15 pm

Re: RS / RS performance

Beitragvon dbrom99 » So Sep 25, 2016 9:00 pm

Genau das ist es... als Grundpreiswerden schon mindestens 66k aufgerufen... mit dem einen oder anderen Goodie das ein Muss ist wenn man mal verkauft liegt man da scnell bei über 70 wenn nicht sogar bei 80k..... und als Jahreswagen werden da bestimmt noch 60 - 65 k fällig.... so gerne ich ihn hätte, für mich ausser (persönlicher) Reichweite weil ich soviel nicht ausgeben will...also entweder meinen jetzigen weiterfahren oder umschauen was sonst noch auf dem Markt ist....
Lieber Gruß

Micha

TT Roadster 2.5 TFSI

schnellchen

Re: RS / RS performance

Beitragvon schnellchen » So Sep 25, 2016 9:05 pm

Wie Micha schreibt - als Einjähriger wird der immer noch über 60 k liegen und wir arbeiten ja nicht nur für Autos ;) .... ich finde die Audi Preise doch arg überzogen mittlerweile.

Benutzeravatar
HerberTT
Site Admin
Beiträge: 4785
Registriert: Sa Okt 29, 2005 10:15 am

Re: RS / RS performance

Beitragvon HerberTT » Mo Sep 26, 2016 5:15 pm

Das ist alles im Spannungsfeld von Angebot und Nachfrage.
Es gibt auch Autos für die man tatsächlich Einfamilienhäuser in guten Lagen kriegt.

Als ich 2012 nach einem neuen Auto gesucht habe, habe ich gar nicht nach TTRS geschaut. zu teuer auch im Unterhalt.
Kurz nach TT-D aber dann nur noch TTS.

So zieht halt jeder seine Grenze.
Servus,

Herbert Mauerer
Vorstand TT-Owners-Club e.V.
M-HM 4321
TTS QP
scubablau 8-)

Benutzeravatar
AutomobilisTT
Beiträge: 704
Registriert: So Mär 10, 2013 12:56 pm
Wohnort: 33330 Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: RS / RS performance

Beitragvon AutomobilisTT » Mo Sep 26, 2016 11:36 pm

Bitte nicht Äpfelchen mit Birnchen vergleichen!!
Heckantrieb wer? TT-RS? 911 Carrera 4S?
Anschaffungskosten und Wertverlust?

Nur mal so!
AutomobilisTT Micha
Audi TT 8N Coupe, 132 KW Front
Quarzgrau/Karmesinrot
EZ: 06/2005 / 75.000 KM


Zurück zu „News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast