RS / RS performance

Neuigkeiten vom TTOC, Audi und aus der Autobranche
Benutzeravatar
TTegu
Beiträge: 435
Registriert: So Dez 28, 2014 4:48 pm

RS / RS performance

Beitragvon TTegu » Sa Feb 06, 2016 3:52 pm

Audi legt nach...
z.B. beim RS Q3 mit anfänglich 310 PS, 340 PS nun auf 367 PS.

Clevere Strategie der Marketingabteilung (Porsche lässt grüssen) ;)

Bin mal gespannt was da z.B. beim TT RS alles noch kommt....
TT roadster quattro / nimbusgrau / mokassinleder / 19" sportec

Benutzeravatar
Claudio_C_CH
Beiträge: 346
Registriert: So Dez 21, 2014 1:59 pm

Re: RS / RS performance

Beitragvon Claudio_C_CH » Di Feb 09, 2016 12:00 pm

Und natürlich saftig zulangen bei ein bisschen mehr PS ;)
TT-lichi Grüessi us dr SchwiiTTz :)

TTRS 8s
Project Blackout 1200

TTOCH-Tour am 29.03.2015 - ✔
TTOCH-Tour am 17.05.2015 - ✔
Doppel-Event BaHi & Gardasee vom 12.06 - 19.06.2015 - ✔
TTOCH-Tour am 12.07.2015 - ✔
Birthplace Tour Györ vom 18.09. - 20.09.2015 - ✔
TTOCH-Tour am 01.05.2016 - ✔
Triple-Event BaHi, Dolomiten & Gardasee vom 03.06 - 12.06.2016 - ✔

Benutzeravatar
TheRingThing
Beiträge: 1114
Registriert: Mo Okt 31, 2011 1:49 pm

Re: RS / RS performance

Beitragvon TheRingThing » Fr Mai 06, 2016 12:25 am

Claudio_C_CH hat geschrieben:Und natürlich saftig zulangen bei ein bisschen mehr PS ;)


Jau. Und die Vmax Begrenzung um ein paar km/h nach oben korrigieren kostet dann auch nochmal extra.

Benutzeravatar
AutomobilisTT
Beiträge: 704
Registriert: So Mär 10, 2013 12:56 pm
Wohnort: 33330 Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: RS / RS performance

Beitragvon AutomobilisTT » Sa Sep 24, 2016 11:12 pm

TheRingThing hat geschrieben:
Claudio_C_CH hat geschrieben:Und natürlich saftig zulangen bei ein bisschen mehr PS ;)


Jau. Und die Vmax Begrenzung um ein paar km/h nach oben korrigieren kostet dann auch nochmal extra.


Locker bleiben!
In dem Segment läuft das so, und ist legitim weil der Kunde die Nachfrage regelt.
Siehe Porsche!!!
da werden regelmäßig 30- 40 PS in der Evolution einer Baureihe zugelegt und der Kunde will das dann haben und zahlt dafür! (Eintausch GW gegen NW)
AutomobilisTT Micha
Audi TT 8N Coupe, 132 KW Front
Quarzgrau/Karmesinrot
EZ: 06/2005 / 75.000 KM

schnellchen

Re: RS / RS performance

Beitragvon schnellchen » So Sep 25, 2016 12:45 am

Die Preise sind mittlerweile jenseits von gut und böse. Wer sich einen TTRS kauft - hmmnm. Ich glaube, ich würde mich bei der Preisklasse lieber bei einem anderen Hersteller bedienen.

Benutzeravatar
TTD
Beiträge: 468
Registriert: So Nov 23, 2014 12:10 pm

Re: RS / RS performance

Beitragvon TTD » So Sep 25, 2016 9:36 am

Bei wem den Iris,finde ihn zwar auch recht hochpreisig aber bei den anderen Herstellern zahlst du für 400 PS auch richtig Kohle

schnellchen

Re: RS / RS performance

Beitragvon schnellchen » So Sep 25, 2016 4:31 pm

Na Mustang - Camaro - und dann auch noch mit V8 ;)

Benutzeravatar
TTD
Beiträge: 468
Registriert: So Nov 23, 2014 12:10 pm

Re: RS / RS performance

Beitragvon TTD » So Sep 25, 2016 6:23 pm

Du willst doch einen Mustang nicht mit nem TT vergleichen, das Teil ist doch kein sportliches Auto. Viel zu schwer , Heckantrieb und schluckt mit Sicherheit noch einiges mehr wie der TT

schnellchen

Re: RS / RS performance

Beitragvon schnellchen » So Sep 25, 2016 6:54 pm

Na - du hast mich gefragt, wie es ansonsten in der 400 PS Höhe ausschaut und da habe ich dir spontan 2 Fahrzeuge benannt :) ... Meine Freundin fährt 'nen Mustang und der schluckt nicht mehr als zB ein TTRS - die liegen auch nur um die 9 bis 10 l.

Und ein Kumpel von uns kann seinen Mustang in den Bergen genau so sportlich bewegen, wie ich meinen TT ;) ... und das ist sportliches Fahren ;)

Benutzeravatar
dbrom99
Beiträge: 190
Registriert: So Jan 18, 2015 10:15 pm

Re: RS / RS performance

Beitragvon dbrom99 » So Sep 25, 2016 7:02 pm

Viele Sportwagen (Porsche,Lambo,Ferrari) haben Heckantrieb.... und selbst Sondermodelle von Lambo (Gallardo LP550-2)wurden von Allrad- auf Heckantrieb umgestellt....
Übrigens ist es auch kein grosses Problem 'nen TTRS mit weit über 10 Litern zu bewegen.....
Was die Verarbeitung bzw. materialien angeht darfst du 'nen TT nicht it Mustang oder Camaro vergleichen - sind halt Amis ;) - aber an den Klang von 'nem 5 oder 6,2 Liter Ami V8 kommen die Deutschen nicht ran ;)
Lieber Gruß

Micha

TT Roadster 2.5 TFSI


Zurück zu „News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast