• Hallo, Nachbar,

    weshalb soll die KA denn geprüft werden? Gibt es Störungen, Gerüche?

    Der Audi Service bietet saisonal Checks an. Es gibt unterschiedliche Umfänge und damit auch Kosten.

    Wenn du ein bisschen Input zu deinem TT brauchst, gehe mal auf Audi.de und melde dich dort bei MyAudi an. Mit Eingabe der FIN (Fahrzeugidentifizierungsnummer) kannst du deinen Audi anlegen und bekommst einige Basisdaten. Je älter das Auto ist, um so geringer der Umfang.

    Du kannst aber auch den Serviceberater bitten, dir die im internen System hinterlegten Daten zu geben. Da steht dann alles, auch was nicht eingebaut ist. Wie gesagt, es ist intern, aber mit ein bisschen Freundlichkeit geht manches.

    So, genieße noch den Frühlingsanfang. Meine erste ‚oben-ohne‘-Tour habe ich genossen! 😎

    BesTTe Grüße

    Gerhard

    Audi TT Roadster 8N - 2006 - Sprintblau Perleffekt - RS-TT 53 (4-10)

  • Hallo,

    man sollte bei der KA alle 4-5 Jahre die Flüssigkeit prüfen und ergänzen lassen, trotz Dichtheit wird etwas Flüssigkeit fehlen.

    Ich habe es vergangenes Jahr in einer freien Werkstatt für 50,00 Euro machen lassen.


    gruß

    Erich

  • So hatte meinen heute beim freundlichen haben meine Klimaanlage gescheckt .

    Die hatte zu wenig Kühlmittel haben altes raus und neues rein reingefüllt, auf Undichtigkeit geprüft und nun ist alles wieder OK.

    Rechnung war auch ok 59 Euro da kann man nicht meckern.

    Bin voll zu frieden.:thumbup:

  • So hatte meinen heute beim freundlichen haben meine Klimaanlage gescheckt .

    Die hatte zu wenig Kühlmittel haben altes raus und neues rein reingefüllt, auf Undichtigkeit geprüft und nun ist alles wieder OK.

    Rechnung war auch ok 59 Euro da kann man nicht meckern.

    Bin voll zu frieden.:thumbup:

    Das ist wirklich preiswert - ich habe letztens Service bei einem Corsa D Bj. 2010 machen lassen, kühlte gar nicht mehr. Da war auch zu wenig Kühlflüssigkeit drin, Rest abgesaugt, neue Kühlflüssigkeit rein, Drucktest durchgeführt und für gut befunden. Kostete aber knapp 100 EUR und das bei einer freien Werkstatt.

  • Die Preise für das R134A gehen gerade durch die Decke weil die EU das Angebot verknappt, sie will das Mittel vom Markt haben.
    Der Preis für eine 7KG Flasche die bisher 80€ gekostet hat ist auf über 600€ gestiegen. Bei uns ist die Klimawartung nicht mehr unter 100-120€ zu kriegen.

    Wenn ihr noch einen Händler habt der das günstiger anbietet, würde ich es unbedingt machen lassen, ehe er merkt wie teuer das geworden ist ;)

  • Interessantes Thema zur Klimabefüllung. Wie man sieht alles nicht richtig definiert.

    Guter Preis beim Remscheider TT, herzlichen Glückwunsch!

    Für die Praxis:

    Sollte gefühlt die Klimaleistung nicht mehr ausreichen deutet dies zunächst auf einem zu niedrigen Füllstand im System hin. Jedoch kann das subjektive Empfinden zunächst überprüft werden.

    Klima auf maximale Leistung manuell einstellen im Status Low. das Gebläse liefert dann max. Leistung. Wenn dann keine Geruchsentwicklung wahrzunehmen sind sollten ca 16 Grad an den Düsen anstehen. (Außentemperatur mindestens 23 Grad)

    Habe letztes Jahr den Klimacheck an meinem Boliden durchführen lassen, keine Auffälligkeiten nach 12 Jahren

    - Kein Gebrauch der Klima unter 22 Grad Außentemperatur


    Liebe Grüsse von Micha

    AutomobilisTT

    Micha, Gütersloh
    Audi TT 8N Coupe, 132 KW Front
    Quarzgrau/Karmesinrot
    EZ: 06/2005 / 79.500 KM