Sachsenring Training 15.-17. Oktober 2021

In diesem Jahr fand unser Fahrsicherheitstraining auf dem Sachsenring vom 15.10-17.10.2021 statt.

Auf Grund der aktuellen COVID-19 Situation hatten wir diese Veranstaltung aus dem Mai in den Oktober verlegen müssen. Somit musste das Event in gekürzter Form stattfinden, da wir den Feiertag im Mai, für ein verlängertes Wochenende leider nicht einplanen konnten.

Wir trafen uns am Freitag den 15.10., nach individueller Anreise in unserem Event Hotel „Hotel Ley Haus“ in Limbach-Oberfrohna wo wir einen gemütlichen Abend im Felsenkelller verbringen durften. Da es hieß, am kommenden Morgen fit zu sein für die Rennstrecke, begaben sich alle Teilnehmern sehr diszipliniert, zeitig in Ihre Zimmer.

Nach einer dennoch kurzen Nacht starteten wir am Samstag mit den Teilnehmern um 7.30 zur gemeinsamen Anfahrt zum Fahrsicherheitszentrum Sachsenring.  Hierbei fuhren wir bei herrlicher Aussicht und bestem Wetter über schöne Nebenstrecken von Limbach-Oberfrohna nach Oberlungwitz, an die Rennstrecke.

Vor Ort wurden wir dann in 2 Gruppen à 10 Fahrzeuge aufgeteilt, um nach dem morgendlichen Briefing zum Verhalten auf und neben der Stecke, mit dem Perfektionstraining unter fachkundiger Leitung, zu beginnen. Hierbei absolvierten die Teilnehmer mehrere Stationen vom Ausweichen vor einem Hindernis, Bremsmanöver bei verschiedenen Geschwindigkeiten, Fahren über die Rüttelplatte sowie Fahren und Bremsen auf rutschigem Untergrund. Nachdem wir dann ein Gefühl für die Strecke und unsere Fahrzeuge entwickelt hatten, durften wir auf ersten Installationsfahrten unter Anleitung die Rennstrecke kennenlernen.

Nach einer ausgiebigen Mittagspause mit leckeren Catering bekamen wir die Möglichkeit, mit unseren Fahrzeugen Erfahrungen im Grenzbereich auf der Rennstrecke zu sammeln. Dies beinhaltete einen Slalomparcours auf der Start-Ziel Geraden, ein Sektionstraining in der „Omega-“ und der „Sachsenkurve“ sowie anschließend ein freies Fahren auf dem gesamten Sachsenring.

Am Ende der Veranstaltung kamen wir dann zum De-briefing zusammen und die Teilnehmer erhielten ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme am Perfekionstraining.

Nun ging es zurück ins Hotel wo wir den Abend in gemütlicher Runde mit angeregten Gesprächen über die Erfahrungen des Tages ausklingen ließen.

Der Sonntag 17.10. stand nach einem gemütlichem Frühstück im Zeichen der individuellen Abreise.

Wir hatten bei schönem herbstlichem Wetter ein sehr angenehmes Wochenende mit vielen neuen Eindrücken und TTollen Teilnehmern.

Einen herzlichen Dank alle Teilnehmer und das Team des Sachsenrings für die gelungene Veranstaltung.

Orga: D.Uhlemann, A.Hölzgen, M.Breitenbach, B.Senior

Fahrzeuge: 20

Teilnehmer: 35

Weitere Fotos findet ihr hier: https://www.tt-owners-club.net/forum/index.php?thread/41940-perfektionstraining-sachsenring-15-17-10-20tt21/&pageNo=7

 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit dem Sachsenring, voraussichtlich am 07.05.2022.

Scroll to top